qualivista entspricht inhaltlich in weiten Teilen der ursprünglichen Grundangebot und Basisqualität (siehe Entstehung).

Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Inhalte wurde und wird durch die Rückmeldungen aus der Praxis, den Impulsen aus den jeweiligen Fachbereichen und sich verändernden Anforderungen von Seiten der Behörden, Gesetze, Verordnungen usw. unterstützt. Nutzer/innen melden ihre Anliegen dem zuständigen Heimverband, welcher deren Relevanz bei seinen Mitgliedern abklärt und in den jährlich stattfindenden Nutzer/innen-Ausschuss einbringt.

Bei Änderungen wird jeweils auch die Verhältnismässigkeit zwischen der Regeldichte von Anforderungen und der Wirkung auf die Qualitätssicherung besprochen. Dies erfolgt in einem ersten Schritt durch die Mitglieder des Nutzer/innen-Ausschusses und abschliessend durch die des Vereins qualivista.

Alle durchgeführten Änderungen werden zwecks optimaler Rückverfolgbarkeit in sogenannten Änderungsnachweisen dokumentiert.

Welche Versionen von den Kantonen genutzt werden, ist deren Entscheid überlassen. Die Nutzung ist demnach unterschiedlich. Die jeweils eingesetzten Versionen können in den Anforderungen und Kriterien des jeweiligen Kantons (siehe Tabelle unten) und als Gesamtübersicht bei der Nutzung eingesehen werden. Mitgeltende Dokumente externer Anbieter entsprechen in allen Downloadbereichen immer dem aktuellsten Stand und müssen gesondert heruntergeladen werden.

Downloadbereich Anforderungen und Kriterien
AR Anforderungen und Kriterien Appenzell Ausserrhoden
BL Anforderungen und Kriterien Basel-Landschaft
BS Anforderungen und Kriterien Basel-Stadt
GL Anforderungen und Kriterien Glarus
NW Anforderungen und Kriterien Nidwalden
OW Anforderungen und Kriterien Obwalden
SO Anforderungen und Kriterien Solothurn
SZ Anforderungen und Kriterien Schwyz
UR Anforderungen und Kriterien Uri
VS-DE Anforderungen und Kriterien Wallis
VS-FR übersetzungsbedingte Detailberatung bis 31.01.2018