qualivistastationär dient der Qualitätssicherung in Alters- und Pflegeheimen. Wie alle Qualitätsmanuale von qualivista kann es sowohl als Selbst-, wie auch als Fremdbewertung eingesetzt werden.

Über diese Schwerpunkte finden Sie weiterführende Informationen:

Gehören Sie bereits zu den Nutzerinnen/Nutzern von qualivistastationär, werden nachfolgen Bereiche für Sie besonders wichtig sein:

qualivistastationär wurde im Jahr 2000 von der Steuergruppe BL|BS|SO entwickelt – damals unter dem Namen Grundangebot und Basisqualität. 2012 wurde die Struktur vollständig überarbeitet und als Online-Bewertungsplattform aufgebaut. Seither hat sich qualivistastationär in 11 Kantonen zu einem festen Bestandteil der Qualitätssicherung und Aufsicht in Alters- und Pflegeheimen etabliert.

Aus der früheren Steuergruppe BL|BS|SO entwickelte sich als neue Trägerschaft der Verein qualivista.