Ein neues Jahr bringt eine neue Version

Der Nutzer/innen-Ausschuss hat am 05.11.2018 über die gewünschten Anpassungen beraten und zu Handen des Vereins qualivista seine Anträge formuliert. Am 12.02.2019 wird der Verein qualivsita die Anträge prüfen und darüber entscheiden, was sich in der neuen Masterversion 2019-01 ändern wird.

Einige Kantone habe bereits Ihren Wunschtermin für eine Bereitstellung der neuen Masterversion eingereicht:

  • Appenzell Ausserrhoden: April 2019
  • Schwyz: Mai 2019

Bei Fragen bezüglich der Einführung in Ihrem Kanton kontaktieren Sie bitte die zuständige Aufsichtsbehörde oder ihren Heimverband (siehe Nutzer/innen-Ausschuss oder Verein qualivista).