Spitex-Betriebsbewilligung BL

Wir wurden von Gesuchsstellenden für eine Spitex-Betriebsbewilligung BL angefragt, ob für den Nachweis einer Qualitätssicherung (Ziffer 3 der Bewilligungsanforderungen) qualivistaambulant angewendet werden kann/muss.

Die Nutzung von qualivistaambulant ist derzeit nur mit gültiger Betriebsbewilligung und deshalb nicht für Gesuchstellende vorgesehen. Trotzdem können die Anforderungen von qualivistaambulant bereits jetzt eingesehen werden (Link zur qualivistaambulant Master-Version).

Viele Schwerpunkte dieses Qualitätsnachweises werden vom Amt für Gesundheit bereits im Rahmen der Gesuchprüfung erhoben, insbesondere die Konzepte, die Qualifikation der Fachverantwortlichen Personen und das Medikamentenmanagement, sofern dies von der Spitex verwaltet wird. Die weiteren Punkte können teilweise erst nach Betriebsaufnahme geprüft werden. Somit sollten sich Gesuchstellende bezüglich allfälliger Detailfragen direkt an das Amt für Gesundheit wenden (Telefon +41 61 552 51 11).

Ob künftig für Gesuchstellende als Nachweis eine ausgefüllte PDF-Version unseres Qualitätsmanuals eingesetzt wird, ist Inhalt weiterführender Abklärungen des Amtes für Gesundheit (Stand 16.04.2021)